Pflegeberatung

Die Pflegeberatung bietet pflegebedürftigen Versicherten und deren Angehörigen Informationen zum Leistungsumfang der Pflege- und Krankenkasse sowie zu Leistungsangeboten der kommunalen Träger (Stadt, Landkreis, Bezirk).

Das Leistungsspektrum der Pflegeversicherung wird immer komplexer.

Beraten wird dabei unter anderem zu folgenden Themen:

  • Fragen zur Mobilität
  • Hilfen für pflegende Angehörige, z. B. durch Schulungen
  • Individuelle Wohnsituation mit Blick auf "Stolperfallen" in den eigenen vier Wänden
  • Heil- und Hilfsmittel
  • Informationen zur Pflegebegutachtung und zur Pflegestufe

Entscheidungshilfe bei der Frage nach Pflegegeld, Kombileistungen, Tages- und Nachtpflege, Kurzzeitpflege etc.

Ansprüche und mögliche Hilfestellungen sind den Betroffenen nicht immer transparent. In dieser Situation geben wir Ihnen Informationen, Beratung und Hilfestellung bei Pflegebedürftigkeit.