Verhinderungspflege

...darunter ist auch genau das zu verstehen:

Sollten Sie wegen Erholungsurlaub, Krankheit oder einem anderen Grund die Pflege vorübergehend nicht übernehmen können, so besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, dass die Pflegekasse die Ihnen entstehenden Kosten übernimmt.

...und wir sind genau an diesen Tagen für Sie zur Stelle.

Der PS Pflege- und Sozialdienst könnte z. B. Ihre Urlaubsvertretung sein.

...denn auch Sie brauchen Zeit für sich! Eine Pause des Alltags ermöglicht es Ihnen einmal durchzuatmen, um danach wieder gekräftigt durchstarten zu können.

Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.
Zu erreichen sind wir 24 Stunden täglich.